RICHTIGE PFLEGE, LANGE FREUDE

REINIGUNG UND
PFLEGE

Hier erfährst Du, was Du tun kannst, damit Deine Styles noch lange schön aussehen.

FÜR UHREN

GLAS

Tunke ein Wattestäbchen in Alkohol und wische das Glas ab, bis es wieder glänzt.

LEDERBAND

Wische die Oberfläche mit einem weichen Mikrofasertuch ab. Halte die Uhr beim Tragen und Aufbewahren möglichst von direktem Sonnenlicht fern.

EDELSTAHLBAND

Reinige das Band mit einem Poliertuch für optimalen Schutz und maximalen Glanz.

WEITERE REINIGUNGSLÖSUNGEN*

Wir empfehlen die folgenden Lösungen zur Reinigung von Metall- und Glasoberflächen:
Wasser und Glasreiniger auf Ammoniakbasis in einem Verhältnis von 3:1
Wasser und Reinigungsalkohol in einem Verhältnis von 4:1

* Verwende keine Seifenprodukte, da Seife beim Trocknen Rückstände hinterlässt.
Diese empfohlenen Lösungen verdunsten rückstandslos auf Metall- und Glasoberflächen.

FÜR SCHMUCK

Für Schmuck ohne Süßwasserperlen: Mische milde Seife und warmes Wasser und verwende eine weiche Zahnbürste, um das Schmuckstück damit zu reinigen.

Für Schmuck mit Süßwasserperlen nimmst Du am besten ein Poliertuch, damit die Perlen optimal geschützt sind und glänzen.

1. Positioniere einen Schlitzschraubendreher oder ein anderes Werkzeug im Schlitz des Verschlusses. Heble den Bügel in Richtung Uhr (nicht in Richtung Stift) auf.

WICHTIG: Stelle sicher, dass Dein Werkzeuggriff in Richtung Uhrengehäuse schaut. Wenn Du mit Deinem Werkzeug gegen den Stift drückst, könntest Du diesen verbiegen oder beschädigen.

2. Verschiebe den Schlitten an die gewünschte Position. Auf der Rückseite des Bands findest Du Einkerbungen für die möglichen Positionen.

3. Drücke den Bügel zu.