Cookie-Richtlinie - Europa

In dieser Richtlinie finden Sie die Informationen der Fossil (Europe) GmbH (nachfolgend bezeichnet als „Fossil“, „wir“, „uns“ oder „unser“) über die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien, die im Zusammenhang mit Ihrem Besuch und Ihrer Interaktion mit unseren Websites und E-Mails in Europa stehen. Weitere Informationen zu unserer Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten im Allgemeinen, einschließlich Ihrer Rechte und Informationen zu unserer Verantwortung für Ihre persönlichen Daten, finden Sie in unserer globalen Datenschutzerklärung.

Wir verwenden Cookies und ähnliche Technologien wie Pixel-Tags. Cookies sind kleine Dateien, die auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden, um Einstellungen und andere Informationen zu speichern. Pixel-Tags, auch als Web Beacons bezeichnet, sind unsichtbare Bilddateien, die in Webpages oder E-Mails enthalten sein können und Informationen zu Ihrem Computer abfragen, z. B. Ihre Browsereinstellungen, Ihr Betriebssystem, Ihre Bildschirmauflösung usw. Wir verarbeiten Daten, die über Cookies und ähnliche Technologien erfasst werden, um eine Website mit speziellen Funktionen bereitzustellen, sie zu optimieren, die Sicherheit unserer IT zu gewährleisten und auch Marketingkampagnen durchzuführen. Wir stützen diese Verarbeitung auf unser berechtigtes Interesse (Art. 6 (1) f DSGVO).

Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die außerhalb der EU oder des EWR ansässig sind. Die meisten davon befinden sich in den USA und sind Privacy Shield-zertifiziert. Ist dies nicht der Fall, stellen wir sicher, dass wir Standardvertragsklauseln eingehen, die ein angemessenes Datenschutzniveau gewährleisten, sofern keine anderen Angemessenheitsentscheidungen vorliegen.

Bevor wir Ihnen erläutern, welche Kategorien von Cookies und anderen Technologien (zusammen als „Cookies“ bezeichnet) wir verwenden, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Sie:

  • Browser-Cookies generell über die Einstellungen Ihres Browsers ablehnen können, oder

  • bestimmte Kategorien von Cookies unter diesem Link deaktivieren (wenn Sie dies tun, wird auf Ihrem Computer ein Cookie über die Deaktivierung der Option gespeichert, der jeglichen Datenverkehr über die entsprechende Kategorie von Cookies verhindert), oder

  • Cookies von bestimmten Dienstanbietern, mit denen wir zusammenarbeiten, deaktivieren, indem Sie die Anweisungen in dieser Cookie-Richtlinie befolgen.

Bitte beachten Sie, dass Ihnen bestimmte Funktionen unserer Website und Dienste unter Umständen nicht mehr zur Verfügung stehen, wenn Sie die Nutzung bestimmter Cookies deaktivieren.

Bitte beachten Sie auch, dass einige Dienstleister, mit denen wir zusammenarbeiten, als Verantwortliche fungieren. Dies bedeutet, dass sie für die Verarbeitung von Cookie-bezogenen Daten verantwortlich sind, während andere Daten in unserem Auftrag verarbeiten werden. Für den Fall, dass ein Dienstanbieter als Verantwortlicher fungiert, können Sie Ihre Datenschutzrechte gegenüber diesem Anbieter geltend machen. In dieser Richtlinie geben wir an, ob ein Dienstanbieter personenbezogene Daten verarbeitet, die nicht in unserem Namen erfolgen, d. h. als Verantwortlicher. In einem solchen Fall können Sie sich bei Fragen zum Datenschutz direkt an den Anbieter wenden. In allen anderen Fällen kontaktieren Sie uns bitte.

Wir verwenden Cookies für verschiedene Zwecke, die wie folgt kategorisiert werden können:

1. Funktions-Cookies

Auf der Grundlage unseres berechtigten Interesses zur Verbesserung unserer Website (Art. 6 (1) f DSGVO) verwenden wir Cookies, um den Zugang zu und die Nutzung unserer Website zu ermöglichen und zu erleichtern, z. B. um die Anzeige von länderspezifischen Inhalten in Ihrer Landessprache zu optimieren, Kundenfeedbacks zu unserer Website und unseren Produkten zu sammeln usw. Dazu zählt beispielsweise ein Plugin für soziale Netzwerke, das von Gigya, Inc., 2513 East Charlestone Road, Mountain View, CA 94043 USA („Gigya“) bereitgestellt wird. Dadurch können wir Ihnen einen einzigen Anmeldedienst bieten, bei dem Sie sich mit dem Benutzernamen, den Sie in sozialen Netzwerken verwenden, authentifizieren und bei Ihrem Fossil-Kundenkonto anmelden können.

Andere Dienste, die wir zur Verbesserung der Funktionalität nutzen, sind zum Beispiel:

  • „Youtube“ und „Google Maps“, beide bereitgestellt von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA („Google“), um Ortungsdienste bereitzustellen und Videoclips auf unserer Website anzuzeigen;

  • „Clicktale Heatmaps and Session“ von Clicktale Ltd., 2 Shoham St., Ramat-Gan 52521, Israel („Clicktale“), um Details zur Nutzung unserer Website zu erhalten;

  • „iPerceptions“ von iPerceptions Inc., 606 Cathcart, Suite 1007, Montreal, QC H3B 1K9, Kanada („iPerceptions“) für das Kundenfeedback auf unserer Website; 

  • „PowerReviews“ von PowerReviews Inc., 180 North LaSalle Street, Chicago, IL 60601, USA („PowerReviews“), um den Kunden Produktbewertungen und -rezensionen bereitzustellen.

2. Cookies mit Bezug zu sozialen Netzwerken

  • Wir verwenden Facebook Connect, bereitgestellt von Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland („Facebook“), mit dem Sie mit Ihren Facebook-Anmeldeinformationen ein Konto auf unserer Website erstellen können. Wenn Sie sich für die Einrichtung Ihres Fossil-Kontos mit Facebook Connect entscheiden und auf das Facebook-Symbol klicken, werden Sie aufgefordert, Ihre Anmeldedaten einzugeben. Wir erhalten dann Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, die bereits mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft sind.

  • Wir verwenden Gigya Socialize-Plug-Ins, die von Gigya bereitgestellt werden, damit Sie unsere Website und Inhalte, z. B. Informationen zu unseren Produkten, auf Social Media-Plattformen wie Facebook, Pinterest, Twitter und Instagram teilen können. Wir stützen diese Verarbeitung auf Art. 6 (1) f DSGVO, da wir es Ihnen erleichtern möchten, Informationen über unsere Inhalte und Produkte über soziale Medien zu verbreiten, die Ihnen gefallen. Wenn Sie unsere Seiten besuchen, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit Gigya auf. Gigya erhebt in unserem Auftrag Ihre IP-Adresse, Ihren Browsertyp und Ihre Nutzungsdaten. Wenn Sie auf unserer Website auf den Social-Media-Plattform-Button klicken, gelangen Sie direkt zur Social-Media-Plattform.

Sie können die Cookies mit Bezug zu sozialen Netzwerken unter diesem Link oder über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren.

3. Analyse-Cookies

Auf der Grundlage von Art. 6 (1) f DSGVO verwenden wir Informationen zu den Diensten, die Sie nutzen, sowie zur Art und Weise, wie Sie diese nutzen (z. B. Links oder Seiten, auf die Sie in unseren E-Mails oder auf unserer Website geklickt haben). Dabei stellen wir keine Verknüpfung zu Ihrem Namen her, speichern die Informationen aber mit einer Kennnummer. Wir verwenden diese Informationen, um Näheres über Ihre Kaufpräferenzen zu erfahren und unsere Angebote und Internetseiten darauf abzustimmen, um Probleme mit Internetseiten, Produkten und Dienstleistungen zu lösen, um Trends und Statistiken auszuwerten, und um Ihnen unsere Inhalte in der ansprechendsten und nutzerfreundlichsten Art und Weise zu präsentieren.

  • Wir verwenden Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google, um in unserem Auftrag „Analyse-Cookies“ auf Ihrem Computer abzulegen. Um diese Dienste nutzen zu können, senden wir Informationen über Ihre Nutzung unserer Website und der verwendeten Endgeräte an Google, wo die Daten gesammelt und analysiert werden, um aussagekräftige Berichte für uns zu erstellen. Da es vorkommen kann, dass Ihre personenbezogenen Daten in die USA übermittelt werden, hat sich Google zur Einhaltung des Privacy Shield Framework zwischen der EU und den USA verpflichtet. Sie können Widerspruch einlegen, indem Sie über diesen Link https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=en ein Browser-Plugin installieren.

  • Wir verwenden Facebook Insights, ein Analysetool von Facebook. Mit Facebook Insights können wir besser nachvollziehen, wie Sie mit unseren Beiträgen, Videos und anderen Inhalten auf unserer Fossil-Fanseite auf Facebook interagieren. Facebook speichert Cookies auf Ihrem Computer, die eine Benutzer-ID enthalten. Über Facebook Insights haben wir nur Zugriff auf anonymisierte Daten, die wir nicht mit personenbezogenen Daten über Sie kombinieren können. Facebook und Fossil sind gemeinsame Verantwortliche für die Verarbeitung von Insights-Daten gemäß § 26 DSGVO. Aus diesem Grund haben wir eine Vereinbarung zur gemeinsam kontrollierten Verarbeitung abgeschlossen, in der unsere Verantwortlichkeiten und die Rechenschaftspflicht festgelegt sind. Weitere Informationen bezüglich des Verantwortlichen finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum

4. Marketing Cookies

Wir arbeiten mit externen Dienstleistern zusammen, die auf anderen Websites Anzeigen für uns schalten. Diese Dienstleister verwenden Cookies, um Ihre Nutzung und Interaktion mit unserer Website und unseren Anzeigen zu erfassen. Die Verarbeitung dieser Art von Cookies basiert ausschließlich auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 (1) a DSGVO).

Sie können die Marketing-Cookies unter diesem Link oder über Ihre Browsereinstellungen deaktivieren.

Hinweis: Wenn Sie ein Benutzerkonto bei Drittanbietern (z. B. Facebook) unterhalten, können diese Sie möglicherweise identifizieren.

  • Wir kooperieren mit Awin Affiliate Network, einer Affiliate-Marketing-Plattform für digitale Werbedienstleistungen der Awin AG, Eichhornstr. 3, 10785 Berlin („Awin“). Awin platziert Cookies auf Ihrem Gerät und verwendet Informationen über Transaktionen, wie zum Beispiel Einkäufe in einem unserer Webshops. Awin sammelt Informationen über Ihren Browser, Ihr Gerät und die Zeit, zu der Sie auf eine unserer Anzeigen geklickt haben. Awin arbeitet mit verschiedenen Dienstleistern („Publishern“) zusammen, die unsere Anzeigen auf ihren Websites schalten. Die Publisher können auch Cookies in Ihrem Browser ablegen. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Awin: https://www.awin.com/gb/legal/privacy-policy.

  • Wir verwenden Bing Ads, einen Werbedienst der Microsoft Corporation, One Microsoft Way, Redmond, WA 98052, USA („Microsoft“). Microsoft platziert Cookies und sammelt Daten wie Ihre IP-Adresse, mit denen wir Informationen über Ihre Nutzung unserer Website verarbeiten und Ihnen relevante Anzeigen schalten können. Das Cookie enthält eine global eindeutige ID, die Ihrem Browser zugewiesen ist, und / oder eine ID, die Ihnen zugewiesen ist, solange Sie über Ihr Microsoft-Konto authentifizierbar sind. Da es vorkommen kann, dass Ihre personenbezogenen Daten in die USA übermittelt werden, hält sich Microsoft sowohl an das EU-USA Privacy Shield Framework, als auch an das der Swiss-USA. Um Bing Ads zu deaktivieren, klicken Sie hier https://about.ads.microsoft.com/en-us/resources/policies/personalized-ads.

  • Wir verwenden Criteo Dynamic Retargeting, einen Analyse- und Werbedienst der Criteo SA, 32 Rue Blanche, 75009 Paris, Frankreich („Criteo“). Criteo platziert Cookies in Ihrem Browser, die die Analyse von Trends und die Ermittlung Ihrer Interessen ermöglichen. Criteo verarbeitet Ihre IP-Adresse zur Betrugsprävention. Criteo verarbeitet auch Ihre E-Mail-Adresse, um daraus einen individuellen Code („Hash“) für die geräteübergreifende Identifizierung sowie Ihren Browserverlauf zu erstellen. Criteo platziert unsere Anzeigen auf Webseiten seiner Geschäftspartner (“Publisher”), die unter Umständen ebenfalls Cookies in Ihrem Browser platzieren. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Criteo: http://www.criteo.com/privacy. Um Criteo zu deaktivieren, klicken Sie hier http://www.criteo.com/privacy/.

  • Wir verwenden DoubleClick, einen von Google bereitgestellten Analysedienst, um die für Sie relevante Werbung zu verbessern, um die Berichte zur Kampagnenleistung zu verbessern und um zu verhindern, dass Anzeigen angezeigt werden, die Sie bereits gesehen haben. Mit DoubleClick können wir nachvollziehen, ob Sie bestimmte Aktionen auf unserer Website ausgeführt haben, nachdem Sie eine unserer über DoubleClick geschalteten Anzeigen gesehen oder angeklickt haben. DoubleClick setzt ein Cookie in Ihrem Browser und sammelt in unserem Namen Ihre IP-Adresse und Informationen zu Ihrem Browser und Ihrer Webanfrage, sobald Sie auf eine Anzeige klicken, die über Websites des Google-Werbenetzwerks geschaltet wird. Abhängig von Ihren Einstellungen werden Ihrem Google-Konto möglicherweise Informationen zu Cookies hinzugefügt, die in der Werbung verwendet werden. Eine detaillierte Beschreibung der Google-Verarbeitung finden Sie oben unter „Google Analytics“. Wenn Sie keine personalisierten Anzeigen von Google erhalten möchten, klicken Sie hier https://adssettings.google.com/authenticated.

  • Wir arbeiten mit Google Ads zusammen, um Anzeigen für Besucher unserer Website auf Websites Dritter zu schalten. Mit Google Ads können wir unser Marketing besser an Ihre Bedürfnisse anpassen und nur Anzeigen schalten, die für Sie relevant sind. Um Wiederholungen bei der Schaltung von Anzeigen zu vermeiden, um Klickbetrug zu verhindern und zu erkennen, und um Ihnen relevante Anzeigen zu zeigen, die sich auf die von Ihnen besuchten Webseiten beziehen, verwendet Google Cookies. Google speichert Ihre Webanfrage, IP-Adresse, die Art und Sprache Ihres Browsers, das Datum und die Uhrzeit Ihrer Anfrage sowie weitere Details. Detaillierte Informationen darüber, wie Google persönliche Informationen verwendet, finden Sie hier: https://policies.google.com/technologies/partner-sites. Um Google daran zu hindern, Daten für verhaltensbasierte Werbung zu erfassen, können Sie die Einstellungen hier ändern: https://policies.google.com/technologies/ads?hl=en.

  • Wir integrieren Facebook Marketing Pixel, die von Facebook auf unseren Websites bereitgestellt werden. Die Pixel erfassen Daten über die Nutzung unserer Websites (z. B. welche Seiten Sie besucht haben) und übermitteln diese an Facebook. Die Daten werden zu statistischen und Marktforschungszwecken verwendet, um das Verhalten der Nutzer nach dem Klicken auf eine Anzeige auf der Facebook-Website zu verstehen. Auf diese Weise können wir die Wirksamkeit unserer Marketingkampagnen auf Facebook-Websites messen und unsere Werbung auf von Facebook erstellte Gruppen ausrichten. Wir können Ihnen auch Anzeigen in Ihren Facebook-Feed zeigen, die Sie, je nach Ihrer Websitenutzung, interessieren könnten. Facebook entspricht sowohl dem EU-USA Privacy Shield Framework wie auch dem der Swiss-USA. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch Facebook finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

  • Wir verwenden die von Facebook bereitgestellten Lead ads, mit denen wir Werbekampagnen auf Facebook und Instagram durchführen können. Lead ads enthalten ein Formular auf Facebook, mit dem Sie Ihr Interesse an einem Produkt oder einer Dienstleistung bekunden können, indem Sie freiwillig Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihr Geburtsdatum angeben. Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten von Facebook finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von Facebook: https://www.facebook.com/privacy/explanation

  • Wir verwenden Pinterest Tag, einen Marketingdienst von Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2. Stock, Fenian Street, Dublin 2, Irland („Pinterest“). Mit dem Pinterest-Pixel können wir feststellen, ob Sie auf unsere Website weitergeleitet wurden, indem Sie auf ein unserer Pins geklickt haben. Darüber hinaus sammelt das Pixel Daten über die Nutzung unserer Website (z. B. welche Seiten Sie besucht haben, welche Produkte Sie Ihrer Einkaufskarte hinzugefügt haben usw.) und Ihre IP-Adresse. Da es vorkommen kann, dass Ihre persönlichen Daten in die USA übermittelt werden, entspricht Pinterest sowohl dem zwischen der EU und den USA als auch zwischen der Schweiz und den USA vereinbarten Privacy Shield Framework. Wenn Sie sich von Pinterest abmelden möchten, klicken Sie hier https://help.pinterest.com/en-gb/article/personalization-and-data.

  • Wir verwenden Snapchat Pixel, ein Marketing-Tool von Snap Inc., 63 Market Street, Venedig, CA 90291, USA („Snapchat“). Wir verwenden Snapchat, um unsere Website zu optimieren und Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen, wenn Sie Snapchat verwenden. Das Snapchat-Pixel sammelt in unserem Auftrag Daten über die Nutzung unserer Website und Ihre IP-Adresse. Ihre Daten werden an die Server von Snapchat in den USA übertragen. Die Übertragung basiert auf einem Vertrag, der die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission enthält. Wenn Sie sich von Snapchat abmelden möchten, klicken Sie hier https://support.snapchat.com/en-US/article/privacy-settings2.

  • Wir verwenden intelliAd Bid Management, einen Marketingdienst der intelliAd Media GmbH, Sendlinger Straße 7, 80331 München („intelliAd“). Mit intelliAd messen und automatisieren wir unsere Online-Marketing-Aktivitäten. IntelliAd platziert in unserem Auftrag Cookies auf Ihrem Gerät. Wir übermitteln Ihre IP-Adresse, nachdem sie beim Klicken, durch die Generierung zufälliger Benutzer-IDs auf eine Anzeige, gekürzt und anonymisiert wurde. Um sich von intelliAd abzumelden, klicken Sie hier https://login.intelliad.com/optout.php.

Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Allgemeinen finden Sie in unserer globalen Datenschutzerklärung. Wenn Sie weitere Fragen zu unseren Cookie-Richtlinien haben, wenden Sie sich bitte an:

Fossil (Europe) GmbH
Oberwinkl 1
83355 Grabenstätt, Germany
T.: +49 (0) 8661-622-6000
E-mail: privacy@fossil.com