Datenschutzbestimmungen und rechtliche Hinweise

Datenschutzbestimmungen und rechtliche Hinweise

DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN


DATENSCHUTZBESTIMMUNGEN UND RECHTLICHE HINWEISE

Die Webseite www.skagen.de wird von der Fossil Europe GmbH (nachfolgend auch „Fossil“ oder „wir“) betrieben. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Mit diesen Datenschutz-Bestimmungen informieren wir darüber, welche Daten wir im Zusammenhang mit unseren Dienstleistungen auf dieser Webseite www.skagen.de sammeln und wie wir sie verarbeiten.

Personenbezogene Daten, die wir sammeln

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über eine natürliche Person wie z.B. Ihr Name, Ihre E-Mail Adresse oder Waren, die Sie über „Mein Konto“ gekauft haben.

Wir speichern und verarbeiten die folgenden personenbezogenen Daten von Ihnen:

·  Angaben, die Sie beim Ausfüllen von Formularen auf unseren Webseiten machen. Das beinhaltet Informationen zur Registrierung auf unserer Seite (wie z.B. Name, Lieferadresse, Geburtsdatum), Einwilligungen zum Erhalt des Newsletters, Anfragen zu Katalogzusendungen, abgegebene Bewertungen, Einträge auf Ihrem Wunschzettel oder Software-Downloads. Auch Informationen, die wir im Rahmen von Gewinnspielen oder anderen Marketing Aktionen abfragen, werden gespeichert, ebenso wie Nachrichten von Ihnen, etwa zu Problemen mit unserer Seite.

·  Es ist – ggf. mit Ihrer Einwilligung – möglich, dass wir Teile einer Kommunikation aufzeichnen, sofern Sie Anfragen entweder online oder per Telefon an unseren Kundendienst stellen.

·  Wenn Sie sich entscheiden, an Umfragen teilzunehmen, die wir zu Marktforschungszwecken durchführen, werden Ihre Antworten ebenfalls gespeichert. Die Teilnahme an solchen Umfragen ist natürlich freiwillig.

·  Details zu Einkäufen auf unserer Webseite, auf anderen Fossil Webseiten oder in unseren Stores. Darunter fallen unter anderem Angaben zu gekauften Produkten, zu Warenrückgaben oder  Warenumtausch oder auch die Information, dass ein Produkt auf Basis der Garantie zurückgeschickt oder zur Reparatur eingeschickt wurde.

·  Ihre Besuche auf von Fossil betriebenen Webseiten sowie Ihre Nutzung unserer Newsletter (z.B. welche Seiten Sie besuchen, welche Services Sie nutzen), werden von uns anonymisiert gespeichert. Das bedeutet, sie werden NICHT unter Ihrem Namen gespeichert, sondern unter einer anonymen Identifikationsnummer. Wenn Sie der Sammlung dieser Daten widersprechen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail an datenschutz@fossil.de. Die oben genannten Daten speichern wir, um mehr über die Interessen und das Verhalten unserer Nutzer zu erfahren, um Probleme im Zusammenhang mit unserer Seite, unseren Produkten und/ oder unseren Services besser zu erkennen und entsprechende Verbesserungen vorzunehmen, um Trends und Statistiken zu analysieren und um sicherzustellen, dass die Inhalte auf unserer Webseite für Sie optimal präsentiert werden.

·  Wenn Sie in einem unserer Skagen Stores eine elektronische Rechnung anfordern, speichern wir Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und die von Ihnen getätigten Einkäufe.

Wozu wir personenbezogene Daten verwenden

Wir benutzen und speichern Daten von Ihnen zu folgenden Zwecken (weitere Beispiele sind im vorigen Abschnitt aufgeführt):

·  Erbringung der Leistungen und Erfüllung der Verpflichtungen, die wir aufgrund Ihrer Käufe haben (z.B. Warenzusendung, Garantierverpflichtungen, Reparaturen, Rücknahmen, Umtausch).

·  Um Ihnen Informationen über Produkte und Services zukommen zu lassen (mehr Informationen dazu finden Sie hier).

·  Registrierung zu Gewinnspielen oder Marketing Aktionen.

·  Information bei Änderungen unserer Services.

·  Schutz unserer Webseite und unseres Geschäfts vor Sicherheitsrisiken und Sicherstellung der Integrität unseres Angebotes.

Verwendung der Daten für Marketingzwecke

Wir nutzen personenbezogene Daten auch für Marketingzwecke und zur Marktforschung. Für das Direktmarketing kontaktieren wir Sie gemäß den geltenden Bestimmungen, was bedeutet,

·  dass wir Ihnen nur dann Informationen per Post zusenden, solange Sie nicht widersprochen haben,

·  dass wir Ihnen E-Mails zu solchen oder ähnlichen Produkten senden, die Sie schon einmal bei uns gekauft haben, solange Sie nicht widersprochen haben,

·  dass wir nur dann andere Marketing-Informationen (z.B. Newsletter, SMS, …) senden, wenn Sie zuvor ausdrücklich eingewilligt haben.

Sobald Sie der Zusendung von Werbesendungen widersprochen haben, werden wir Sie aus dem Verteiler für Werbeaktionen herausnehmen. Sie können zudem generell der Verwendung Ihrer Daten für Marketing- und Marktforschungszwecke jederzeit widersprechen, etwa indem Sie eine E-Mail an datenschutz@fossil.de senden.

Weitergabe der Daten

Für den Geschäftsbetrieb ist es erforderlich, dass Fossil Daten auch an andere Unternehmen übermittelt. Das können andere Fossil-Gesellschaften oder auch externe Partner sein.

Diese Unternehmen bieten unterschiedliche Dienste an. Zum Beispiel beauftragen wir Logistikunternehmen mit der Auslieferung unserer Produkte, einen Spezialisten für die Abwicklung sämtlicher Zahlungsvorgänge auf unseren Webseiten oder Marketingagenturen zur Vorbereitung und Unterstützung bei Marketing Aktionen. In solchen Fällen müssen wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte übermitteln. Wenn wir Dienstleister in Anspruch nehmen, die Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten, stellen wir sicher, dass dieser Zugriff und eventuelle Datenverarbeitungen ausschließlich für den jeweiligen Zweck und nach unseren vertraglichen Anweisungen erfolgen.

Daten, die über diese Webseite erhoben werden, speichert und verarbeitet die Fossil, Inc. in unserem Auftrag in den USA. Auch andere Dienstleister speichern ggf. Daten in den USA. Fossil stellt in allen Fällen sicher, dass die Anforderungen der EU an den Datenschutz eingehalten werden, zum Beispiel durch Verwendung von EU-Musterklauseln zum Datenschutz oder durch eine entsprechende Safe-Harbor-Zertifizierung (vergleiche hierzu auch das Kapitel „Safe Harbour Abkommen“).

Wenn es erforderlich ist, übermittelt Fossil personenbezogene Daten an Dritte, um den gesetzlichen Anforderungen nachzukommen oder um die eigenen Nutzungs- und Verkaufsbedingungen anzuwenden oder durchzusetzen.

Für den Fall, dass Sie an Gewinnspielen oder anderen Wettbewerben teilnehmen, ist in den Teilnahmebedingungen beschrieben, an wen Ihre personenbezogenen Daten möglicherweise weitergegeben werden.

Daten von Ihrem Wunschzettel werden von uns an Ihre Freunde, Verwandten und Bekannten weitergeleitet, wenn Sie uns damit beauftragen.

Cookies und andere Technologien

Fossil nutzt Cookies, Zählpixel und weitere Technologien. Cookies sind kleine Dateien, die bei Aufruf einer Webseite auf der Festplatte Ihres Rechners gespeichert werden. Zählpixel (auch Pixel-Tags, Web-Beacons oder Clear Gifs genannt) sind kleine Bilddateien, wie zum Beispiel Zähler auf Webseiten. Diese werden in den nachfolgenden Ausführungen auch unter dem Überbegriff Cookies zusammengefasst.

Wie wir Cookies nutzen

Wir nutzen unterschiedliche Arten von Cookies für verschiedene Zwecke. Folgende Kategorien unterscheiden wir:

·  Sitzungscookies (Session Cookies). Dies sind vorübergehende Dateien, die wieder gelöscht werden, sobald Sie Ihren Browser schließen und Ihre Sitzung beenden. Das nächste Mal, wenn Sie die Seite besuchen, wird sie Sie nicht wiedererkennen und es gibt nichts in Ihrem Browser, das die Webseite wissen lässt, dass Sie sie schon einmal besucht haben. (Mehr über Sitzungscookies).

·  Dauercookies (Persistent Cookies). Diese bleiben auf Ihrer Festplatte, bis Sie sie löschen, oder sie abgelaufen sind. Wie lange ein Cookie auf Ihrer Festplatte gespeichert bleibt, hängt von den Einstellungen der Webseite ab. (Mehr über Dauercookies).

·  Erforderliche Cookies. Diese Cookies sind für die Nutzung unserer Webseite und unserer Services notwendig. Das sind beispielsweise Cookies, über die das Login realisiert wird, über die Sie Ihren Wunschzettel gestalten oder den elektronischen Einkaufswagen befüllen können.

·  Funktionale Cookies: Diese werden beispielsweise dazu gebraucht, Sie zu erkennen, wenn Sie wiederholt auf unsere Seite kommen, und helfen, unsere Seite optimal an Ihre Bedürfnisse anzupassen, Sie also zum Beispiel immer direkt auf eine deutsche Webseite lenken, wenn Deutsch die von Ihnen bevorzugte Sprache ist.

·  Analytische Cookies und nutzungsorientierte Internetwerbung: Solche Cookies analysieren, wie Sie sich auf unserer Webseite verhalten (z.B. welche Seiten oder Links Sie benutzen). Diese Cookies werden von Fossil und Drittanbietern platziert. Google analysiert so beispielsweise, wie sich Nutzer im Web verhalten. Durch die Analyse ist Fossil in der Lage, die Bedürfnisse der Nutzer besser zu verstehen und das eigene Angebot an diese Bedürfnisse anzupassen. Möchten Sie analytischen Cookies widersprechen, so senden bitte eine E-Mail an datenschutz@fossil.de (für Google Analytics siehe folgenden Absatz); möchten Sie Cookies zur nutzungsbasierten Werbung widersprechen, so haben Sie hier die Möglichkeit.

Diese Webseite benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Webseite durch die Nutzer (mehr dazu unten in der Tabelle) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen dazu verwenden, die Nutzung der Webseite durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Der aktuelle Link ist:

http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Ihre Optionen für Cookies

Sie können in Ihrem Browser einstellen, ob Cookies generell nicht auf Ihrem PC installiert werden dürfen, oder ob Sie jeweils im Einzelfall informiert werden möchten und dann individuell entscheiden, ob ein Cookie installiert werden darf oder nicht. Wenn Sie die Installation von Cookies generell verbieten, werden Sie einige der angebotenen Dienste auf unserer Webseite nicht nutzen können. Aktuell verwenden wir diese Cookies:

 

Art des Cookies

Name des Cookies

Cookie-Beschreibung

Fossil session cookie

REFERRER

Speichert den Referer Wert des HTTP headers, auf diese Art und Weise können wir sehen, woher Sie gekommen sind.

Fossil session cookie

WC_ACTIVEPOINTER

Enthält den Wert der Geschäfts-ID der Sitzung. Dieser Wert wird verwendet, um das Geschäft für die Ausführung des Befehls auszuwählen, wenn kein Geschäft in der URL angegeben ist.

Fossil session cookie

SESSION_COOKIEACCEPT

Wird benutzt, um zu prüfen, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert oder nicht.

Fossil session cookie

WC_SESSION_ESTABLISHED

Dieser Cookie wird bei der ersten verarbeiteten Anforderung (etwa Aufruf der Webseite) erstellt. So sehen wir, ob eine Sitzung erfolgreich hergestellt werden konnte.

Fossil session cookie

WC_GENERIC_ACTIVITYDATA

Ist nur dann vorhanden, wenn es sich um die Sitzung eines nicht registrierten Benutzers handelt; speichert Sitzungswerte wie beispielsweise die ausgewählte Sprache, um die Webseite für Sie zu optimieren.

Fossil session cookie

WC_AUTHENTICATION_ID

Wird zur Authentifizierung von Benutzern über SSL-Verbindungen verwendet. Für eine erhöhte Sicherheit ist der Cookie mit einer Zeitmarke mit Signatur versehen, damit eine inaktive Sitzung automatisch nach einer bestimmten Zeit beendet werden kann.

Fossil session cookie

WC_USERACTIVITY_ID

Dient der Benutzeridentifizierung bei Verbindung ohne SSL-Verschlüsselung; enthält Benutzersitzungswerte wie beispielsweise das Anmeldezeitlimit oder die Sitzungs-ID.

Fossil session cookie

WCToken

Wird benutzt zur User Authentifizierung.

Fossil session cookie

WCTrustedToken

Wird bei verschlüsselten Sitzungen zur User Authentifizierung benötigt.

Fossil session cookie

JSESSIONID

Enthält die Java/JSP Session ID, die für URL rewriting benutzt wird.

Fossil persistent cookie

WC_PERSISTENT

Wird verwendet, um Folgendes festzuschreiben: Benutzer-ID, Sprachenkennung und Währung. Es bleibt auch auf Ihrem Gerät gespeichert, nachdem Sie Ihre Sitzung beendet haben.

Fossil persistent cookie

USER_ID

Eindeutige Nummer, um Handlungen von Gästen und registrierten Usern auf unseren Seiten zu identifizieren.

Fossil persistent cookie

USER_TYPE

Speichert den Typus des Webseitenbesuchers (G=Gast, R=registriert, M=erinnert).

Fossil session cookie

DISPLAY_NAME

Speichert während der Sitzung Ihren Vornamen (z.B. Martin), wenn Sie registrierter User sind.

 

Coremetrix platziert die folgenden Cookies, um Details über das Nutzungsverhalten unserer Webseiten-Besucher zu erheben.

 

Coremetrics session cookie

99999999_clogin

Speichert eine Sitzungs-ID, um während einer Sitzung zu erkennen, dass diese vom selben Nutzer stammen.

Coremetrics session cookie

cmTPSet

Mit diesem Session Cookie werden technische Details, die auf der ersten von Ihnen besuchten Seite unserer Webseite ausgelesen werden, gespeichert (z.B. Bildschirmauflösung, Browsertyp).

Coremetrics session cookie

cmRS

Speichert ʺLink Clickʺ Daten zu aufgerufenen Seiten.

Coremetrics persistent cookie

CoreID6

Speichert eine eindeutige Besucher ID, die auch nach Beenden Ihrer Sitzung auf Ihrem Gerät gespeichert bleibt. Dadurch können wir das Gerät wiedererkennen, wenn es unsere Webseite wieder aufruft.

Coremetrics persistent cookie

CoreM_State, CoreM_State_Content

Weitere Cookies zum Speichern von Daten zur Sitzung und zum Nutzungsverhalten.

 

Wir benutzen den Service von AKAMAI um die Ladezeit der Bilder unserer Webseite für Dich zu reduzieren.

 

AKAMAI session cookie

AKAMAICC, AKDLURL

AKAMI benötigt diese beiden Cookies, um den Ihnen am nächsten liegenden Server zu identifizieren, der Bilder für Sie möglichst schnell bereitstellen kann.

 

Google Analytics is our partner who provides us with information regarding the performance of our websites.

 

Google Analytics persistent cookie

__utma, __utmb, __utmc, __utmt, __utmz

Diese von Google platzierten Cookies sind ebenfalls persistent und werden benutzt, um Besuche auf unseren Webseiten zu verfolgen, Datum und Uhrzeit des ersten, letzten und aktuellen Besuchs, die Gesamtzeit des Besuchs und woher die Besucher unserer Webseite kamen. Diese Cookies dienen zum Sammeln von Informationen darüber, wie Besucher unsere Webseite nutzen. Wir verwenden die Informationen, um Berichte zu erstellen und um die Webseite zu verbessern. Die Cookies sammeln Informationen wie die Anzahl der Besucher auf der Webseite, woher die Besucher kommen und welche Seiten auf der Webseite sie nutzen.

 

Criteo und Google platzieren persistente Cookies auf Deinem Computer und sind unsere Partner für Remarketing.

 

Persistent cookies from Criteo and Google Remarketing

acdc, dis, eid, evt, tst, udc, udi, uic, uid, ulc, zdi, OACBLOCK, OACCAP, ID, _drt_, FLC, exchange_uid et alia

Speichern, welche Produkte und Webseiten Sie bei uns angeschaut haben, damit Criteo und Google in der Lage sind, für Sie passende Werbung auf anderen Webseiten anzuzeigen. Siehe hierzu auch Näheres zum Opt-Out.

Partner für nutzungsbasierte Werbung

Fossil beauftragt Werbepartner mit der Platzierung von Fossil Bannern oder Fossil Links im Internet. Diese Partner sammeln möglicherweise Informationen über Ihre Besuche auf unseren Webseiten (etwa über angesehene Produkte) sowie Ihre Besuche auf anderen Webseiten. Diese Informationen beinhalten KEINE Namen, Adressen, E-Mail Adressen oder ähnliche personenbezogene Daten, können aber Informationen über Ihren Browser beinhalten. Die Informationssammlung erfolgt über die Nutzung von Cookies. Zurzeit arbeiten wir mit folgenden Partnern zusammen:

·  Criteo SA, deren Datenschutzhinweise Sie hier einsehen können. Jedes Werbebanner enthält einen Link auf die Seite mit dem Datenschutzhinweis, in dem unter anderem erklärt wird, wie Sie den Criteo Service über die Opt-Out-Funktion abstellen können.

·  Google Remarketing: Hier können Sie mehr über Googles Remarketing Programm erfahren. Wenn Sie verhindern möchten, dass Google Cookies auf Ihrem Computer platziert und Daten für verhaltensorientierte Internetwerbung nutzt, folgen Sie diesem Link. Bitte beachten Sie, dass Google diese Daten auf Servern in den USA speichert. Google nimmt an dem US Safe Harbor Programm teil, um einen angemessenen Schutz Ihrer Daten zu gewährleisten.

Auch zukünftig werden wir mit Partnern zusammenarbeiten, um nutzungsbasierte Werbung zu platzieren. Wenn Sie mehr über Informationssammlungen unserer Online-Partner, ihrer Verwendung für Marketingzwecke und die Möglichkeit, sich aus dem Newsletter-Verteiler abzumelden, erfahren möchten, so können Sie dies hier tun: Your Online Choices Page.

Speicherung und Löschung personenbezogener Daten

Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich ist. Anschließend werden die personenbezogenen Daten gelöscht. Wir können Ihre personenbezogenen Daten nicht löschen, wenn eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, z. B. aus steuerlichen Gründen, oder wenn ein aktuelles Vertragsverhältnis vorliegt.

Datensicherheit

Fossil hat eine Reihe unterschiedlicher Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, um zu verhindern, dass nicht autorisierte Personen Zugriff auf personenbezogene Daten erhalten. Beispielsweise speichern wir Ihre personenbezogenen Daten nur auf Servern, die wir in Gebäuden und Räumen mit kontrollierten Zutrittsrechten aufstellen, und auf die nur eingeschränkte Nutzergruppen Zugriff haben. Wir haben technische Sicherheitsmaßnahmen ergriffen, wie zum Beispiel Browserverschlüsselung und den Einsatz von Routern und Firewalls.

Bitte beachten Sie, dass es keine Sicherheitsmaßnahmen geben kann, die IT-Systeme 100-prozentig vor unerlaubten Zugriffen, Katastrophen oder technischen Fehlern schützen. Fossil hat keine Kontrolle über die Sicherheit von Computern oder anderen elektronischen Geräten oder auch über die Übertragungswege, die Sie nutzen, um E-Mails zu versenden oder Fossil Informationen zukommen zu lassen. Daher kann Fossil nicht die Sicherheit von Daten gewährleisten, die außerhalb der Verantwortung und Infrastruktur von Fossil über das Internet verschickt werden.

Verweise auf andere Webseiten

Wann immer wir auf unserer Webseite Links auf andere Webseiten anbieten, geschieht dies im Interesse unserer Nutzer oder ist als Entgegenkommen gegenüber dem Drittanbieter zu verstehen. Seiten, auf die wir verlinken und Seiten, die auf unsere Webseite verlinken, stehen nicht grundsätzlich unter der Kontrolle von Fossil. In solchen Fällen ist Fossil weder für die Inhalte dieser Seiten noch für die Einhaltung der jeweils gültigen Datenschutzvorschriften verantwortlich. Wir empfehlen Ihnen, die jeweiligen Datenschutzhinweise dieser Drittanbieter sorgfältig durchzulesen, um zu erfahren, wie Ihre personenbezogenen Daten geschützt werden.

Recht auf Auskunft, Korrektur und Datenlöschung

In dem Bereich „Mein Konto “ haben Sie die Möglichkeit, Ihre Daten einzusehen und die Korrektur oder die Löschung Ihrer Daten zu beantragen, sofern wir nicht aus gesetzlichen oder vertraglichen Gründen verpflichtet sind, die Daten aufzubewahren. Anfragen können Sie auch immer über unsere E-Mail Adresse datenschutz@fossil.de oder über unser Help-Desk unter +49 (0) 8661 622 6502 an uns richten.

Änderungen der Datenschutzbestimmung

Diese Datenschutzbestimmungen sind gültig ab dem 11. Mai 2015. Änderungen werden grundsätzlich auf dieser Seite abgedruckt und Ihnen – soweit erforderlich – auch per E-Mail mitgeteilt. Wir empfehlen Ihnen, regelmäßig auf diese Seite zu schauen, um Änderungen an unseren Datenschutzbestimmungen zu verfolgen.

Kontakt

Bitte richten Sie alle Fragen oder Anliegen zu unserem Datenschutzprogramm, unseren Datenschutzbestimmungen und zu unserem Umgang mit Datenschutz und personenbezogenen Daten an:

Fossil (Europe) GmbH

Stichwort: Datenschutz

Oberwinkl 1

D-83355 Grabenstätt

Tel.: +49 (0)8661-622-6502

Fax: +49 (0)8661-622-7000

E-Mail: datenschutz@fossil.de

 

Alternativ können Sie sich auch direkt an unsere Compliance Abteilung in den USA wenden:

Fossil Partners

Attention: Chris King

Chief Compliance Officer

901 S. Central Expressway

Richardson, TX 75080

USA

E-Mail: CorporateCompliance@fossil.com 

RECHTLICHE HINWEISE

§ 1 - GELTUNGSBEREICH

Alle Kaufverträge und Lieferungen aufgrund von Bestellungen unserer Kunden über unseren Onlineshop unter skagenbrand.de („Webshop“) unterliegen diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung.

§ 2 - VERTRAGSSCHLUSS

(1) Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Fossil (Europe) GmbH („Fossil“) kommt durch Angebot und Annahme zustande. Das Angebot gibt hierbei der Kunde ab, die Annahme des Angebotes erfolgt durch Fossil. Der Vertrag kommt wie in den Absätzen 2 und 3 beschrieben zustande.

(2) Der Kunde kann aus dem Sortiment im Webshop Produkte auswählen und diese über den Button „in den Warenkorb“ sammeln. Über den Button „Kaufen“ gibt er ein verbindliches Angebot zum Kauf der im Warenkorb befindlichen Waren ab. Vor der abschließenden Bestätigung des Kaufs kann der Kunde die Daten jederzeit ändern und einsehen. Ein Kauf ist nur möglich, wenn der Kunde zuvor den Allgemeinen Geschäftsbedingungen zugestimmt hat.

(3) Fossil schickt dem Kunden eine automatische Empfangsbestätigung per E-Mail zu, in welcher die Bestellung des Kunden aufgeführt wird und die der Kunde über die Funktion „Drucken“ ausdrucken kann. Die automatische Empfangsbestätigung dokumentiert lediglich, dass die Bestellung des Kunden beim Anbieter eingegangen ist und stellt noch keine Annahme dar. Der Vertrag kommt erst durch unsere Annahmeerklärung, die mit einer gesonderten E-Mail versandt wird, oder durch Zusendung der bestellten Ware zustande.

§ 3 - ZAHLUNGSBEDINGUNGEN/ZAHLUNGSMETHODEN

(1) Dem Kunden werden, abhängig vom Ergebnis einer Bonitätsprüfung, verschiedene Zahlungsarten angeboten (Zahlung auf Rechnung, per Kreditkarte, Sofortüberweisung, PayPal, Bankeinzug oder Vorauskasse). Im Rahmen der Bonitätsprüfung werden die vom Kunden angegebenen Adressdaten herangezogen. Wir behandeln Ihre Daten vertraulich. Einzelheiten hierzu können Sie unseren Datenschutzhinweisen entnehmen.

(2) Bei Vorauskasse muss der in der Empfangsbestätigungs-Email angegebene Betrag innerhalb von sieben Werktagen auf dem von Fossil angegebenen Konto eingehen, andernfalls wird die Bestellung storniert.

§ 4 - LIEFERUNG UND VERSANDKOSTEN

(1) Ist die Ware zum Zeitpunkt der Bestellung vorübergehend nicht verfügbar und hat Fossil das Angebot des Kunden bereits durch gesonderte Annahmeerklärung angenommen, so wird Fossil den Kunden hierüber per E-Mail umgehend informieren und eine eventuelle Vorauszahlung unverzüglich erstatten. Bei Verfügbarkeit wird Fossil die Ware innerhalb weniger Tage an den Versandservice ausliefern.

(2) Bei einer Lieferungsverzögerung von mehr als zwei Wochen nach der Annahmeerklärung durch Fossil hat der Kunde das Recht, ohne weitere Fristsetzung vom Vertrag zurückzutreten. Eventuell bereits geleistete Zahlungen des Kunden wird Fossil unverzüglich erstatten.

(3) Die Lieferzeit hängt ab von der gewählten Versandart. Die Lieferung erfolgt durch einen von Fossil unabhängigen Versandservice. Eine im Webshop genannte Versanddauer ist unverbindlich.

(4) Die Gefahr des zufälligen Untergangs, der zufälligen Beschädigung oder des zufälligen Verlusts der gelieferten Ware geht erst in dem Zeitpunkt auf den Kunden über, in dem die Ware an den Kunden ausgeliefert wird oder der Kunde in Annahmeverzug gerät.

(5) Fossil liefert nur innerhalb Deutschlands und Österreichs.

§ 5 - EIGENTUMSVORBEHALT

Die von Fossil gelieferte Ware verbleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum von Fossil.

§ 6 - ZURÜCKBEHALTUNGSRECHT UND AUFRECHNUNG

Zurückbehaltungsrechte stehen dem Kunden nur zu, soweit sein Gegenanspruch auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Eine Aufrechnung ist nur mit rechtskräftig festgestellten oder von Fossil unbestrittenen Gegenansprüchen zulässig.

§ 7 - GEWÄHRLEISTUNG

(1) Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

(2) Eine Garantie besteht bei den von uns gelieferten Waren nur, wenn eine solche ausdrücklich abgegeben wurde; die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben durch eine Garantie unberührt.

§ 8 - WIDERRUFSBELEHRUNG

WIDERRUFSRECHT

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns FESCO GmbH, Gewerbegebiet Natzing 2, 83125 Eggstütt, Tel. 08661 622 6500, Fax 08661 622 7001, onlineshop@fossil.de mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

FOLGEN DES WIDERRUFS

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschlie&szlif;lich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an FESCO GmbH, Gewerbegebiet Natzing 2, 83125 Eggstätt, zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

ENDE DER WIDERRUFSBELEHRUNG